Autorenwerkzeuge

Autorenwerkzeuge sind Programme, mit denen elektronische Lehr- und Lerninhalte gestaltet, erzeugt und Lernenden zur Verfügung gestellt werden können. Die meisten dieser Programme ermöglichen die einfache Integration von Bildern, Videos, Grafiken oder Toninhalten – oftmals ohne dass die Benutzer über Programmierkenntnisse verfügen müssen. Die Ergebnisse können in Form von Videos, elektronischen Tests, Umfragen, aufwändigen, multimedialen Lerneinheiten etc. präsentiert werden. Bei der Erstellung von standardkonformen Lernobjekten (AICC- und SCORM-konformer Inhalte) ist es möglich, diese in die e-Test-Komponente des Lehr- und Lernportals L²P hochzuladen und ihre Nutzung durch Studierende zu evaluieren.

Veranstaltungen

Das CiL beobachtet kontinuierlich den Markt der Autorenwerkzeuge. Dabei sind wir stets bemüht, Werkzeuge zu finden, die den unterschiedlichen Anforderungen von Hochschulszenarien genügen und die auch von ungeübten Benutzern und Benutzerinnen schnell erlernt werden können. Wir testen und evaluieren Werzeuge verschiedener Anbieter und stellen unsere Ergebnisse und Erfahrungen z.B. in unseren Workshops “Multimediale Lerneinheiten erstellen mit Autorenwerkzeugen” oder “eLectures: Einfache Vorlesungsaufzeichnung mit Camtasia Studio” vor. Bitte informieren Sie sich über unser aktuelles Veranstaltungsprogramm unter Veranstaltungen.

Links

Hier finden Sie eine Auswahl an Produktseiten und e-Teaching.org-Produktsteckbriefen der von uns empfohlenen Autorenwerkzeuge:

Eine umfangreiche Auswahl an eLearning-Werkzeug-Revisionen finden Sie auf den Seiten des Informationsportals e-Teaching.org in der Produkt-Steckbrief-Suche. Falls Sie an einer Schulung zu einem Autorenwerkzeug interessiert sind, das wir nicht in unserem Programm führen oder dass Sie empfehlen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Podcasts & Tutorials

Ansprechpartner/innen

Harald Jakobs | 0241 80-21 953

Letzte Änderung: 31.03.2014