Adobe Connect

Kostenloser Webkonferenzdienst des Deutschen Forschungsnetzes (DFN)

Ein Expertenvortrag in Ihrer Veranstaltung scheitert an der aufwändigen Organisation? Sie wünschen sich eine Möglichkeit, Forschungsmeetings/Seminare online abzuhalten und aufzuzeichnen? Das Webkonferenz-System Adobe Connect bietet eine Lösung.

Connect ermöglicht es Ihnen, in virtuellen Räumen audio- und videounterstützte Veranstaltungen und Meetings online abzuhalten, zu diskutieren und gemeinsam Projekte zu entwickeln. Ein einfacher Vortrag mit PowerPoint-Folien ist ebenso möglich wie kollaborative Szenarien mit Whiteboard und Dateiaustausch oder eine Live-Diskussion mit Video- und Audiokanal, zusätzlichem Textchat und Abstimmungstool. Auch die Aufzeichnung und archivierung von Meetings für die Bereitsstellung in L²P ist möglich.

Connect steht an der RWTH Aachen über das Deutsche Forschungsnetz (DFN) für Forschung und Lehre kostenlos zur Verfügung. Die Lizenz des DFN erlaubt bis zu 1200 aktive Teilnehmer gleichzeitig. Connect eignet sich damit auch für große Veranstaltungen.

Apps für mobile Endgeräte

Für Adobe Connect ist eine App verfügbar, die die (derzeit noch passive) Teilnahme über mobile Endgeräte ermöglicht. Die App ist verfügbar für iOS, Android und Blackberry Playbook. Sie ist in den entsprechenden Appstores kostenlos erhältlich. Mehr Informationen dazu hier:

http://www.adobe.com/support/connect/downloads-updates.html#additional-downloads

Einsatzmöglichkeiten

  • Forschungsmeetings, Arbeitsgruppentreffen, …
  • Online-Vorträge externer Referenten
  • Online-Seminare (auch gemeinsam mit anderen Universitäten)
  • Online-Sprechstunden
  • Online-Betreuung Studierender bei Praktika, Auslandssemestern, …

Beispiel

Im eLearning-Informationsportal e-teaching.org finden Sie das nachfolgende Video, das die Funktionen von Connect vorstellt:

 

Registrierung & technische Voraussetzungen

Um Adobe Connect für Forschung oder Lehre über das DFN zu nutzen, lassen Sie sich als Konferenzveranstalter beim DFN registrieren. Mit Ihrem Benutzerkonto können sie Meetings erstellen und Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail zu den Meetings einladen. Diese müssen nicht selbst beim DFN registriert sein.

Mehr Informationen zur Registrierung und zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier:

https://www.vc.dfn.de/webkonferenzen.html

Dokumentation zur Erstellung & Durchführung von Meetings

Ingrid Dethloff vom E-Learning-Center der Universität Heidelberg hat eine sehr schöne Dokumentation erstellt, die die wichtigsten Schritte zur Erstellung von Meetings verständlich erklärt. Sie erläutert darin, was technisch und organisatorisch bei der Vorbereitung und der späteren Durchführung eines Online-Meetings mit Connect zu beachten ist. Gerade für ungeübte Nutzerinnen und Nutzer ist eine gute Vorbereitung wichtig, soll das Meeting reibungslos ablaufen.

Die Dokumentation ist hier abrufbar: Webkonferenzen mit Adobe Connect – Dokumentation für Lehrende

Weitere Anleitungen und Dokumentationen finden Sie auf den DFN-Webseiten.

Schulungsangebote

Das CiL bietet Schulungen zum Umgang mit Adobe Connect an. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte den Websiten zum Schulungsangebot des CiL. Individuelle Termine sind auf Nachfrage möglich!

Ansprechpartner

Harald Jakobs | 0241 80-21953

Letzte Änderung: 24.09.2015