Gruppenarbeitsbereiche

Beschreibung

Mit den Gruppenarbeitsbereichen bietet das neue L²P bessere Unterstützung für Szenarien, in denen Studierende gemeinsam lernen. Gruppenarbeitsbereiche können innerhalb eines Lernraums eingerichtet werden oder unabhängig von Veranstaltungen und Semesterbindung. Auf diese Weise können Studierende einerseits im Rahmen einer Veranstaltung Abgabeteams im Übungsbetrieb bilden, im Chat Lösungsansätze besprechen oder zur Projektdokumentation gemeinsam Wikiseiten befüllen. Andererseits können sie sich auch außerhalb einer Veranstaltung gemeinsam auf eine Prüfung vorbereiten oder für semesterübergreifende Projekte Dokumente austauschen, Foren nutzen und anderes mehr.

screenshot group workspace

Abb. 1: Gruppenarbeitsbereich Pilotphase SS 2014

In der Pilotphase im Sommersemester 2014 werden zunächst nur Gruppenarbeitsbereiche innerhalb von Lernräumen getestet. Die erweiterte Version folgt später.

Aktivitäten

User Tests (Herbst/Winter 2013).

Entwicklung der neuen Komponente (seit Frühjahr 2013).

Letzte Änderung: 24.07.2014