Neues CiL-Schulungsprogramm für das WS14/15 online

Flyer WS14/15

Flyer WS14/15

Auch im Wintersemester 2014/2015 bietet das CiL wieder diverse Schulungen an, die Sie bei der Entwicklung und Durchführung von didaktisch hochwertigen Blended-Learning-Formaten unterstützen. Aufgrund der Einführung der neuen L²P-Generation liegt der Fokus diesmal auf Veranstaltungen, die die Funktionalitäten des bisherigen L²P mit denen der neuen Generation vergleichen. Hier eine kurze Übersicht:

  • Einführung L²P
    In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Zugang zu L²P erhalten, Lernräume anlegen und die Grundfunktionalitäten von L²P gewinnbringend nutzen.
  • Die neue L²P-Generation – Übersicht über die neuen Funktionen der Lehr- und Lernplattform
    Die Schulung richtet sich an Personen, die in der Vergangenheit bereits mit L²P gearbeitet haben und eine kompakte Übersicht über die neuen und verbesserten Funktionalitäten der neuen L²P-Generation haben möchten. Im Fokus steht der Vergleich zwischen altem und neuem System.
  • Elektronische Selbsttests mit L²P (CDS)
    L²P bietet Ihnen die Möglichkeit, elektronische Selbsttests in Ihren Lernräumen anzubieten. Die Schulung stellt erprobte Einsatzszenarien vor, bietet Tipps für die richtige Aufgabenformulierung und ermöglicht Ihnen in einer ausgiebigen Praxisphase das selbstständige Erstellen von eTests in L²P.
  • Vorlesungsaufzeichung mit Camtasia/Presenter
    In dieser praxisorientierten Einführung lernen Sie, mit den Programmen Camtasia Studio oder Adobe Presenter selbstständig Videos aufzunehmen, zu bearbeiten, zu produzieren und anschließend online zur Verfügung zu stellen.
  • Online-Meetings mit Adobe Connect
    Online-Meetings sind eine zeitsparende und einfach zu realisierende Lösung, wenn die Teilnehmer einer Veranstaltung für Präsenztermine räumlich zu weit voneinander entfernt sind, synchrone Kommunikation aber möglich bleiben soll. In der Schulung lernen Sie, ein Online-Meeting mit Connect vorzubereiten und durchzuführen.

Die aktuellen Kurse für das WS14/15 finden Sie auf der Veranstaltungsseite des CiL oder in unserem Flyer (PDF) zum Schulungsprogramm.

Die Schulungen sind kostenlos und stehen allen mit Lehre befassten RWTH-Beschäftigten und deren Hilfskräften offen. Zum Anmelden senden Sie einfach eine E-Mail an Herrn Harald Jakobs. Nennen Sie darin bitte Name und Termin der Schulung sowie die Anzahl der Personen, die Sie anmelden möchten.

Schreiben Sie eine Antwort

Bitte füllen Sie diese Captcha: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.