Center for Innovative Learning Technologies an der RWTH Aachen

Das CiL ist eines der E-Learning-Dienstleistungszentren der RWTH Aachen und fester Bestandteil der E-Learning-Strategie der Hochschule. Wir beraten und betreuen Beteiligte in allen Fragen rund um den Einsatz von E-Learning in Organisation, Verwaltung, Studium und Lehre. Mit Schulungs- und Beratungsangeboten unterstützen wir insbesondere die Lehrenden bei der Entwicklung und Durchführung moderner, studierendenfokussierter und didaktisch hochwertiger Blended Learning-Veranstaltungen, die klassische Präsenzlehre mit Konzepten mediengestützter Lehre verbinden. Ziel ist die Förderung des aktiven, selbstbestimmten Lernens der Studierenden.

Zentrales Element unserer Services ist die hochschulweit genutzte Lehr- und Lernplattform L²P. Ihre Online-Lernräume bieten den Lehrenden die nötige Blended Learning-Infrastruktur. Die Plattform wird in Kooperation mit dem IT Center der Hochschule (weiter-)entwickelt, betrieben und in die zentralen IT-Prozesse der universitären Lehre integriert.

Die Ergänzung der Präsenzlehre durch eLearning-Angebote bringt insbesondere zwei Vorteile: zum einen stellt sie eine Verbesserung des Lehr- und Lernangebots für die Studierenden dar und zum anderen vereinfacht und reduziert sie mittelfristig den Verwaltungsaufwand für die Lehrenden.